Über mich

DR. RAIMUND LEHNER

Arzt für Allgemeinmedizin, Facharzt für Chirurgie, Facharzt für Gefäß-Chirurgie

Als Gefäßchirurg und langjähriger Oberarzt im Krankenhaus Oberwart konnte ich über viele Jahre hinweg Patienten mit allen Arten von Gefäß- und Venenerkrankungen betreuen und mir umfangreiche Kenntnisse und Fertigkeiten in diesem Bereich aneignen. Ein besonderer Focus meiner Ordination liegt auf der duplexsonographischen Diagnostik im Bereich der Gefäßmedizin, insbesondere mit Schwergewicht auf Varikositas und pAVK (zB. "Schaufensterkrankheit") sowie in der Therapie Krampfadernerkrankung zB. mittels Sklerotherapie (Verödungsbehandlung von Krampfadern).

Weiters führe ich gerne kleinere chirurgische Eingriffe, wie Entfernung oberflächlicher Hauttumore oder chirurgische oder konservative Behandlung von akuten oder chronischen Wunden durch.

Außerdem sehe ich die ganzheitliche Behandlung meiner Patienten als “Hausarzt” im klassischen Sinne als meine Aufgabe.

LEBENSLAUF

Geboren 1976 in Oberwart

Studium der Humanmedizin an der Medizinischen Universtät Wien

Turnusausbildung LKH Oberwart

verheiratet mit Gattin Andrea, 4 Kinder

Dauersekundararzt an der Abt. für Chirurgie LKH Güssing

Facharztausbildung Allgmeinchirurgie LKH Oberwart unter Univ. Doz. Dr. Manfred Prager 2010-2015

Additivfach Gefäßchirurgie 2015-2017 unter OA Dr. Zoltan Forizs im LKH Oberwart – inkl. mehrmonatiger Hospitation an der Abt. Gefäßchirurgie im KH Wilhelminenspital Wien unter Univ. Prof. Dr. Afshin Assadian.

2010-2020 Betreuung der Spezialambulanzen Venenambulanz, Gefäßambulanz sowie des interdisziplinären Gefäßboards im LKH Oberwart.

Durchführung von gefäßchirurgischen Eingriffen an Bauch-Aorta, A.carotis, sowie periphere Bypasschirurgie, Dialysezugangs-Chirurgie und Varizenchirurgie sowie eine Vielzahl verschiedener allgemeinchirurgischer Eingriffe im LKH Oberwart von 2010-2020

August 2020 Begründung einer Wahlarztordination in Oberwart

Oktober 2020 Dauervertretungsarzt in der Ordination Dr. Klaus-Peter Schuh in Oberwart.